mobile Navigation Icon

Klimaschule » CO2-Bilanzierung an Schulen

CO2-Bilanzierung an Schulen

Die Bestimmung des schuleigenen CO2-Fußabdrucks ist ein Meilenstein auf dem Weg zur Klimaschule. Durch diesen erhalten Schulen einen umfassenden Überblick über ihre Treibhausgasemissionen und erkennen wirksame Stellschrauben zur CO2-Einsparung.

CO2-Rechner für Schulen

Der neu entwickelte CO2-Rechner für Schulen des bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus ermöglicht eine strukturierte und zeitsparende Ermittlung des CO2-Fußabdrucks von Schulen und eignet sich für alle Schularten im gesamten Bundesgebiet.

Lernen Sie den CO2-Rechner für Schulen kennen und starten Sie gleich mit der Erstellung der ersten CO2-Bilanz Ihrer Schule. Besuchen Sie hierzu die Website des CO2-Rechners: www.co2-rechner.bayern.de

Video: Wichtige Funktionen des Rechners im Überblick

Die CO2-Bilanzierung erfolgt dabei in acht Bereichen:

  • Abfall
  • Digitalisierung
  • Einkauf
  • Ernährung
  • Mobilität
  • Strom
  • Wärme
  • Wasser

Werkzeuge zur CO2-Bilanzierung

Verwenden Sie zur Datenerhebung folgenden Fragebogen:

CO2-Bilanzierung - Fragen zur Datenerhebung

Letzte Aktualisierung: 15.09.2022

Hintergrundinformationen zum CO2-Rechner